KontaktFachkreis-Login |
|

Die REGENA AG ist eine Unternehmung mit über 55 Jahren Erfahrung und der Kernkompetenz in der Herstellung und dem Vertrieb von homöopathischen Arzneimitteln, den von Günter Carl Stahlkopf im Jahre 1963 entwickelten und seither stetig weiterentwickelten REGENAPLEXEN.

In dem in dritter Generation geführte KMU-Familienbetrieb agieren Sie in einem dynamischen und europäischen Umfeld. Im Rahmen der Nachfolge unserer langjährigen Zulassungsleiterin suchen wir nach Absprache ein/en Pharmazeut/in oder Naturwissenschaftler/in

 

Leiter/in Regulatory affairs/MedWis 50-100 % (nach Absprache)

Ihre Aufgaben

  • Nach einer umfangreichen Einarbeitungszeit sind Sie verantwortlich für die Arzneimittelzulassung in Europa und der Schweiz: Zulassung, Registrierung, Variations, Informationstexte, Bewertung/Erstellen und Pflege von Dossiers, Fristenkontrolle
  • Pharmakovigilanz EU/CH einschließlich Literaturrecherche zu unerwünschten Nebenwirkungen
  • Labeling unseres gesamten Arzneimittelportfolios
  • Bearbeitung medizinisch/wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Gremienarbeit auf Verbandsebene (EU(CH) und verbandsübergreifende Kommunikation mit anderen Herstellern
  • Aufgaben des Informationsbeauftragten nach §74a AMG
  • Monitoring der Pharmagesetzgebung (EU und Schweiz)

Ihr Profil – Sie zeichnen sich aus durch

  • Hochschulabschluss Pharmazie, Biologie oder Äquivalent
  • QPPV mit Qualifikation nach §15 AMG
  • Kostenbewusstsein
  • Eigenmotivation und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr akkurates und strukturiertes Arbeiten
  • Sehr gute PC-Kenntnisse zur Einreichung, Überwachung der ECTD-Dossier
  • Abteilungsübergreifendes Arbeiten – Koordinieren
  • Erfahrung in der Kommunikation mit unterschiedlichsten, anspruchsvollen Stakeholdern
  • Sehr gute Deutsch und Englisch in Wort und Schrift erforderlich, von Vorteil gute Französischkenntnisse
  • Fundierte medizinische Kenntnisse der schul- wie komplementärmedizinischen Lehre von Vorteil
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Verantwortungsgefühl und unternehmerische Ausrichtung
  • Teamorientiertes und integratives Führen eines kleinen Teams

Ihr Arbeitsumfeld

  • Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und interessante Herausforderung in einem schweizerischen Unternehmen mit internationaler Ausrichtung, kurzen Entscheidungswegen und einer familiären und kollegialen Firmenkultur. Entwicklungspotenzial bei Zielerreichung gegeben.

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem REGENA-Unternehmen.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbung nur mit vollständigen Unterlagen berücksichtigen werden:

  • Persönlich adressiertes und auf unser Unternehmen/die Stelle bezogenes Motivationsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf inkl. Zeugnissen/Abschlusszertifikaten/Schulungsnachweise

Unvollständige Dossiers werden an den Absender retourniert.
Falls nicht anders vereinbart, werden Ihre Unterlagen nach spätestens drei Monaten gelöscht (Email), bzw. zurückgesandt (Papierdossier).

 

REGENAPLEX GmbH
Robert-Bosch-Strasse 3
78467 Konstanz
Tel.: 075 31 892 69 30
bewerbungen@regena.ch