Kontakt ⁄ Impressum ⁄ Sitemap ⁄ Suche ⁄ FAQ ⁄ Fachkreis-Login 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

  1. Ich bin Therapeut und habe eine Frage zu den REGENAPLEXEN bzw. zur REGENA-Therapie.
  2. Ich bin Patient und habe eine Frage zu den REGENAPLEXEN bzw. zu der REGENA-Therapie
  3. Aus welchen Gründen empfiehlt Stahlkopf leichten Kamillentee als Getränk für die Einnahmen von REGENAPLEXEN?
  4. Ich habe eine Frage zu den Inhaltsstoffen von REGENAPLEXEN
  5. Ich habe eine Frage zu einem allgemeinen oder organisatorischen Sachverhalt.
  6. Wo kann ich REGENAPLEXE einkaufen?
  7. Kann ich bei der REGENAPLEX GmbH Infomaterial zu der REGENA-Therapie anfordern.
  8. Kann ich Ärztemuster beziehen?
  9. Wie lerne ich die REGENA-Therapie einzusetzen?
  10. Was sind Sonderanfertigungen?
  11. Wie lange sind REGENAPLEXE haltbar?
  12. Warum lassen sich bei manchen REGENAPLEXEN in seltenen Fällen Trübungen feststellen?
  13. In den REGENAPLEXEN sind so viele verschiedene Inhaltsstoffe. Können sie sich gegenseitig beeinflussen?
  14. Bei Multiple Sklerose wird im allgemeinen abgeraten, Echinacea (Sonnenhut) als Arzneimittel einzunehmen. In einigen REGENAPLEXEN, welche bei dieser Krankheit eingesetzt werden, ist jedoch Echinacea angustifolia enthalten. Darf man sie einnehmen?
  15. Sind REGENAPLEXE glutenfrei?